Spielbetrieb

Unentschieden und Klassenerhalt

Ein ausgekämpftes Unentschieden sicherte uns heute den Klassenerhalt.
Die ersten Entscheidungen fiehlen in der 4.Spielstunde. Andreas Lambert war bereits in der Eröffnung unter Druck geraten. Er war durch eine schwache Königsstellung gehandicapt und übersah einen Opferangriff seines Gegners.
Yannick Kemper konnte eine Qualität gewinnen, allerdings ebenfalls bei offener Königsstellung. Ein taktischer Überseher bei guter, aber schwieriger Stellung führte zur Niederlage.
Den Gegentreffer holte Andreas Gypser auf gewohnt souveräne Art in einer starken Positionspartie. Einen weiteren Punkt für Ludwigshafen steuerte Ujup Murseli bei, der seinen Gegner ebenfalls überspielte.
Damit liefen noch drei Partien. Karlheinz Esswein verschaffte sich gegen das Londoner System seines Gegners Spiel am Königsflügel. Er gewann 2 Türme für die Dame, musste allerdings aufgrund eigener Bauernschwächen Dauerschach geben.
Albert Hasselmeyer hatte einen Bauern mehr, jedoch bekam der gegnerische König im Turmendspiel zu viel Aktivität, es endete mit Zugwiederholung ebenfalls Remis. In der letzten noch laufenden Partie hatte Reiner Junker eine Qualität mehr, die er plante zurückzugeben um ins Läuferendspiel abzuwickeln. Der Gegner nutzte die offene Königsstellung zum Dauerschach.
Damit 3,5-3,5, Unentschieden und Klassenerhalt.

 

1. Rheinland-Pfalz-Liga

9. Runde   Spieltag: 15.05.2022

15SC Heimbach-Weis/Neuwied   II202010TSV Schott Mainz   II204934 3.23
1 1 Boidman,Yuri 2251 1 Müller,Marco 2223 1 0 0.54
2 3 Roos,Thomas 2136 3 Lohr,Matthias 2090 1 0 0.57
3 4 Schäfer,Jochen 2078 6 Bauer,Martin 2119 0 1 0.44
4 5 Fink,Christian 2052 4 Vogler,Tillmann 2180 0 1 0.33
5 6 Rutz,Errit 2021 11 Morlo,Michael,Dr. 2067 - + k 0.43
6 18 Schreiner,Toni 1751 24 Thöne,Rüdiger 1823 0 1 0.40
7 13 Utsch,Johannes 1852 17 Sulic,Kresimir 1839 1 0 0.52
8
26SC Pirmasens 191220914SG Kaiserslautern 1905209043 3.45
1 1 Appel,Ralf 2469 2 Huschens,Matthias 2133 1 0 0.88
2 2 Barthel,Ansgar 2115 1 Weller,Manuel 2217 ½ ½ 0.36
3 4 Yeganyan,Artur 1970 3 Yakovenko,Oleg 2185 - + k 0.22
4 3 Gnichtel,Gerd 2137 4 Lauer,Marius 2089 1 0 0.57
5 7 Rein,Daniel 1954 7 Diesenhof,Michael 2021 1 0 0.41
6 5 Scherer,Frank 2026 24 Sievers,Andy 2057 0 1 0.46
7 9 Dietzsch,Herbert 1965 9 Albert,Marco 1931 ½ ½ 0.55
8
37SK 1912 Ludwigshafen20093SC ML Kastellaun2006 3.69
1 3 Kemper,Yannick 1850 1 Boder,Jan 2273 0 1 0.07
2 4 Junker,Reiner 2144 2 Pfrengle,Tim 2130 ½ ½ 0.52
3 5 Gypser,Andreas,Dr. 2164 3 Michels,Achim 2121 1 0 0.56
4 6 Lambert,Andreas 2081 5 Ohler,Julius 2027 0 1 0.58
5 7 Esswein,Karlheinz 2034 6 Gruschinski,Rainer 1851 ½ ½ 0.74
6 10 Hasselmeyer,Albert 1936 7 Michels,Fabio 1881 ½ ½ 0.58
7 11 Murseli,Ujup 1855 11 Platten,Herbert 1756 1 0 0.64
8
48SV Koblenz 03/25   II19652SV Spr.Siershahn201343 3.06
1 8 Thieme-Garmann,Alexander 1974 1 Jung,Thomas 2180 ½ ½ 0.23
2 5 Berresheim,Helmut 2028 3 Grzeca,Pascal 2042 ½ ½ 0.48
3 9 Kalnitsky,Michael 1980 4 Zimmermann,Klemens 2156 ½ ½ 0.27
4 10 Eisele,Guido 2078 6 Janke,Christian 1989 ½ ½ 0.62
5 15 Büscher,Ulrich 1898 10 Ritz,Thomas 1938 1 0 0.44
6 12 Prison,Hans-Albert 1907 8 Reusch,Oliver 1912 1 0 0.49
7 17 Schönberger,Kay 1889 21 Jost,Jan Niklas,Dr. 1872 0 1 0.53
8
59Sfr.Mainz 192820581SG Trier201334 3.89
1 1 Kiefer,Daniel 2164 1 Barzen,Pascal 2335 0 1 0.27
2 3 Münch,Ingo 2128 2 Heinzel,Olaf 2272 + - k 0.31
3 4 Bauer,Claus,Dr. 2118 6 Scholtes,Benedikt 2023 ½ ½ 0.63
4 5 Gitsis,Christos 2064 7 Hein,Ralf 1954 1 0 0.65
5 6 Neurohr,Jürgen 1990 8 Magar,Johannes 1936 ½ ½ 0.58
6 10 Gundlach,Michael 2000 13 Rauch,Sören 1942 0 1 0.58
7 8 Schneider,Jörg 1944 18 Anissimova,Mariya 1627 0 1 0.87

+++ Aktuelles+++ Fr, 13.05. Schachtherapeut Manfred Herbold is in the house!

Liebe Schachfreunde!

 

In der Klubmeisterschaft sind die ersten beiden Runden komplett gespielt: In der 3. Runde sind die folgenden Partien angesetzt: J. Bruch-A. Gypser, R. Junker- A.Schmidt, Ba. Küver -P. Haiser, M. Motzer - Y. Kemper, S. Bohrmann - C. Petschick, A. Lambert - J. Buchäckert, F. Boehme- Be. Küver. Der Spieltag ist der 20.5.; wegen des Schachkongresses in Frankenthal werden vermutlich einige Partien verlegt.

Das Monatsblitzturnier mit acht Teilnehmern gewann im Mai Andreas Lambert mit 6 aus 7 vor Andreas Gypser und Karlheinz Eßwein mit 5/7.

. .

Beim Schachkongress in Frankenthal spielen Andreas Gypser und Andreas Lambert beide im Meister A-Turnier! Johannes Feldmann ist im Meister B Turnier am Start.

Für das Mannschaftsblitzturnier am 29.05. haben wir zwei Mannschaften zusammen: Kriegen wir noch eine 3. Mannschaft hin? Wer ist dabei? Aktuell: Eßwein, Gypser, Junker, Lambert, S. Simon, Kemper, Küver, Ba., Küver, Be.!

Das Himmelfahrtsblitz in Schifferstadt (Ausschreibung & Informationen (schachclub-schifferstadt.de) fällt dieses Jahr mit den Meisterturnieren und den Hauptturnieren vom Schachkongress zusammen. Wer aber nicht beim Kongress ist, möchte ggf. die Gelegenheit nutzen und in Schifferstadt beim Mannschaftsblitz mitmachen. Bitte bei Interesse gerne Rückmeldung an mich.

Schaut auch jeden Monat mal beim SC Schifferstadt auf die Homepage. Dort gibt es ein Preisrätsel, bei dem jeden Monat im Jubiläumsjahr ein Buch verlost wird.

Die Stadtmeisterschaft von Ludwigshafen findet vom 26.08. bis 28.08. statt. Die Ausschreibung findet sich auf der Homepage: http://www.schachklub-ludwigshafen.de/index.php/spielbetrieb/7-veranstaltungen/1239-ausschreibung-stadtmeisterschaft-2022-vom-26-28-08-2022

  

Unser Schachfreund Manfred Herbold, seit fast 20 Jahren in Schachdeutschland bekannt auch als der Schachtherapeut kommt am Freitag in den Schachklub und bringt uns eine Lektion zum Thema "Bauernwalze" mit. Beginn ist um 20.15 h, Ende gegen 21.45 h.
 
Natürlich auch wieder mit der Möglichkeit Bücher, Postkarten, Aufkleber usw.
mit Schachbezug zu erwerben. Auch Schach-T-Shirts können über den Schachtherapeuten bestellt werden.
 
Gerne nutzen wir auch die Gelegenheit, Manfred für seine 25jährige Mitgliedschaft beim SK Ludwigshafen an diesem Tag zu ehren!
 
Den Schachtherapeuten gibt es auch bei Youtube zu bestaunen: hier einfach mal ein paar Links zum Anschauen.
 
 
 
Für das Großmeistertraining mit GM Sergey Galdunts haben sich bereits zehn Mitglieder angemeldet: der erste Trainingsabend ist am 31.05.um 18.30 h -21.00 h. Die Selbstkosten betragen 15 Euro pro Abend (ermäßigt 10 €). Buchung der Termine erfolgt quartalsweise (also 6 Termine zu insgesamt 90 € bzw. 60 €). Wer noch Interesse hat, gerne bei mir melden. 
 
Am kommenden Sonntag, 15.05. spielen unsere erste und zweite Mannschaft zuhause gegen Kastellaun  (1. RLP Liga) und Maxau-Wörth (Pfalzliga-Ost).
Termine:
 
13.05. 18.00 h: Nachwuchsliga H gegen Post SV Neustadt<
13.05. 20,15 h:Schachtraining mit dem Schachtherapeuten
15.05. 1. RLP Liga: SK Ludwigshafen - Kastellaun / 2. Pfalzliga Ost: SK Ludwigshafen 2- Maxau-Wörth
18.05. Senioren-Pfalzliga: Frankenthal - SK Ludwigshafen
20.05. Klubmeisterschaft 3. Runde + Beginn Schachkongress Frankenthal
21.05. Jugendturnier Schachkongress
27.05. 2. Wochenende Schachkongress Frankenthal
28.05. Mannschaftsblitzturnier
03.06.-06.06. Haßloch Open

16. Juni 3. Adria Blitzturnier in Alltrip an Fronleichnam, 11.00 h. Einzelblitzschachturnier (5 0); Ausschreibung:http://www.schachklub-landau.de/index.php/18-ausschreibungen/292-3-adria-blitz-in-altrip-an-fronleichnam-16-juni-2022

17.06.-19.06. DSAM Turnier in Darmstadt

Schachtherapeut bei den 12ern am Freitag, 13.Mai um 20.15 h

Unser Schachfreund Manfred Herbold, seit fast 20 Jahren in Schachdeutschland bekannt auch als der Schachtherapeut kommt am Freitag in den Schachklub und bringt uns eine Lektion zum Thema "Bauernwalze" mit. Beginn ist um 20.15 h, Ende gegen 21.45 h.
 
Natürlich auch wieder mit der Möglichkeit Bücher, Postkarten, Aufkleber usw.
mit Schachbezug zu erwerben. Auch Schach-T-Shirts können über den Schachtherapeuten bestellt werden.
 
Gerne nutzen wir auch die Gelegenheit, Manfred für seine 25jährige Mitgliedschaft beim SK Ludwigshafen an diesem Tag zu ehren!
 
Den Schachtherapeuten gibt es auch bei Youtube zu bestaunen: hier einfach mal ein paar Links zum Anschauen.
 
 
 

Aktuelle Klubnachrichten

Liebe Schachfreunde!

 

Am Freitag, 29.04. fand die Mitgliederversammlung 2022 statt. Aufgrund der Corona-Pandemie hatte 2021 keine MV stattgefunden. Einige Ehrungen standen im Jahr 2022 auf dem Programm, von denen aber nur zwei in Person vorgenommen werden konnten. Karlheinz Eßwein ist seit mehr als 40 Jahren im Klub und Andreas Gypser wurde für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Aber auch Manfred Herbold (25 Jahre), Dieter Malditz, Ralph Ritter und Stefan Simon (alle 40 Jahre) feiern in diesem Jahr ihr Jubiläum.

In diesem Jahr fanden die Neuwahlen des Vorstandes für die nächsten zwei Jahre statt: Dr. Andreas Gypser (1. Vorsitzender), Markus Weber (2. Vorsitzender), Reiner Junker (Kassenwart), Johannes Feldmann (Schriftführer), Martin Köbsel (Jugendwart), Jan Cerny (Organisationswart), Karlheinz Eßwein (Materialwart), Franz Pachl (Problemschachwart) Oliver Orschiedt (Shogiwart) wurden in ihren Ämtern bestätigt und neuer Bücherwart ist Marc Motzer.

Für das kommende Jahr wurden einige Investititonen beschlossen. Neben einer besseren Schalldämmung für die Spielsäle sollen insbesondere die Trainingsaktivitäten im Klub vorangetrieben werden.

Die 3. Mannschaft hat ihr Heimspiel gegen Freinsheim in der Bezirksklasse mit 5:1 gewonnen. Gewonnen haben: Marc Motzer, Thomas Beyer, Nina Vayssiere und Werner Schwarz. EIn Remis steuerten jeweils Alexander Larsch und Claus Petschick bei.

Am Freitag, 06.05. findet um 20.00 h das Monatsblitzturnier im Klubheim statt! Es besteht natürlich auch die Gelegenheit zum freien Spiel oder dem Nachholen einer Partie der Klubmeisterschaft 2. Runde.

In der kommenden Woche kommt am Freitag, 13.05. wieder unser Schachtherapeut um 20.00 h im Klub vorbei und trainiert die interessierten Schachfreunde zum Thema "Die verirrte Figur".

Beim Schachkongress gibt es eine Terminänderung für das Mannschaftsblitzturnier: es findet jetzt doch bereits am Samstag, 28.05. um 15.00 h statt!

Wir beabsichtigen, mindestens zwei Mannschaften zu melden: Wer ist dabei? Aktuell: Eßwein, Gypser, Lambert, Kemper, Küver, Ba., Küver, Be., Motzer!

Die Stadtmeisterschaft von Ludwigshafen 2022 kann Ende August vom 26.08. bis 28.08. in der Aula der BBS Wirtschaft 1 stattfinden. Die Stadt Ludwigshafen hat den Termin bestätigt! Ausschreibung folgt in den kommenden Wochen! Termin bitte schon mal vormerken!

Termine:
 
06.05. 20.00 h: Monatsblitz Mai
03.05. 18.00 h: Nachwuchsliga H gegen Post SV Neustadt
13.05. Schachtraining mit dem Schachtherapeuten
15.05. 1. RLP Liga: SK Ludwigshafen - Kastellaun / 2. Pfalzliga Ost: SK Ludwigshafen 2- Maxau-Wörth
18.05. Senioren-Pfalzliga: Frankenthal - SK Ludwigshafen
20.05. Klubmeisterschaft 3. Runde + Beginn Schachkongress Frankenthal
21.05. Jugendturnier Schachkongress
27.05. 2. Wochenende Schachkongress Frankenthal
28.05. Mannschaftsblitzturnier
03.06.-06.06. Haßloch Open

16. Juni 3. Adria Blitzturnier an der Blauen Adria an Fronleichnam, 11.00 h. Einzelblitzschachturnier (5 0); Ausschreibung:http://www.schachklub-landau.de/index.php/18-ausschreibungen/292-3-adria-blitz-in-altrip-an-fronleichnam-16-juni-2022

17.06.-19.06. DSAM Turnier in Darmstadt

Ausschreibung Stadtmeisterschaft 2022 vom 26.-28.08.2022

Nach einem Jahr Pause tragen wir in diesem Jahr wieder die Stadtmeisterschaft von Ludwigshafen aus:

 

Ausschreibung

 

 

35. Offenen Ludwigshafener

Schach-Stadtmeisterschaft 2022

 

Termin:                   Freitag, 26.08.2022 - Sonntag, 28.08.2022

Meldeschluss:       Freitag, 18.30 Uhr - Beginn: 19.00 Uhr

 

Ort:            Aula der Berufsbildenden Schule I

                    Mundenheimer Str. 220 / Ecke Rottstraße, 67061 Ludwigshafen-Süd

                   

                                  

Modus:          5 Runden CH-System, 40 Züge / 2h, danach ½ h für den Rest.

 

Startgeld:      15 € / Studenten, Rentner etc.: 10 € / Jugendliche: 10 €

 

Preise:                       1. Platz: 150 €

2. Platz: 100 €

3. Platz: 75 €

4. Platz: Sachpreis

5. Platz: Sachpreis

 

Ratingpreise in den DWZ-Gruppen

<2000/ <1800/ <1500< sowie Jugend u. Senioren

Ratingpreis je 25 €

 

Preise ab 50 Teilnehmer garantiert.

 

Termine:       1. Runde:        Fr. 26.08.2022        19:00 Uhr     

                        2. Runde:        Sa.   27.08.2022        09:30 Uhr     

                        3. Runde:        Sa.   27.08.2022        15:00 Uhr  

                        4. Runde:        So.   28.08.2022        09:30 Uhr    

                        5. Runde:        So.   28.08.2022        15:00 Uhr  

 

Sonstiges:           Preisgeldausschüttung; es gilt: 1. Punkte, 2. Buchholzwertung, dann SoBe-Wertung

                        Vergabe Stadtmeister: Bei weiterem Gleichstand entscheiden 2 Blitzpartien (+ ff.),

                              Preise in den Sonderwertungen ab 3 Spielern, keine Doppelgewinne (höherer Preis zählt). Preise werden nur an Anwesende ausgezahlt. 2-maliger Nichtantritt wird als Rücktritt gewertet. Karenzzeit 30 min.

Info + Anmeldung                            Yannick Kemper : 0173 / 9646734

                                                           E-Mail:              Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

                                                           Internet:             www.schachklub1912.de

                                                         

Das Turnier ist auf 80 Spieler begrenzt und wird nach DWZ ausgewertet.

 

Corona-Maßnahmen nach der zum Turnierbeginn gültigen Corona-Verordnung von RLP.

Mitgliederversammlung 2022: Dr. Andreas Gypser geht in 12. Amtszeit +++ Vorstand wiedergewählt +++ Marc Motzer neuer Bücherwart

Am Freitag, 29.04. fand die Mitgliederversammlung 2022 statt. Aufgrund der Corona-Pandemie hatte 2021 keine MV stattgefunden. Einige Ehrungen standen im Jahr 2022 auf dem Programm, von denen aber nur zwei in Person vorgenommen werden konnten. Karlheinz Eßwein ist seit mehr als 40 Jahren im Klub und Andreas Gypser wurde für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Aber auch Manfred Herbold (25 Jahre), Dieter Malditz, Ralph Ritter und Stefan Simon (alle 40 Jahre) feiern in diesem Jahr ihr Jubiläum.

In diesem Jahr fanden die Neuwahlen des Vorstandes für die nächsten zwei Jahre statt: Dr. Andreas Gypser (1. Vorsitzender), Markus Weber (2. Vorsitzender), Reiner Junker (Kassenwart), Johannes Feldmann (Schriftführer), Martin Köbsel (Jugendwart), Jan Cerny (Organisationswart), Karlheinz Eßwein (Materialwart), Franz Pachl (Problemschachwart) Oliver Orschiedt (Shogiwart) wurden in ihren Ämtern bestätigt und neuer Bücherwart ist Marc Motzer.

Für das kommende Jahr wurden einige Investititonen beschlossen. Neben einer besseren Schalldämmung für die Spielsäle sollen insbesondere die Trainingsaktivitäten im Klub vorangetrieben werden.

+++ Aktuelles +++ Fr, 29.04. Mitgliederversammlung um 20.00 h im Klubheim

Liebe Schachfreunde!

 

Die erste Mannschaft hat einen Schritt in Richtung Klassenerhalt in der 1. RLP Liga gemacht. Mit dem 3,5:3,5 in Siershahn können wir selbst im schlimmsten Falle nur Drittletzter werden. Es gewannen Eßwein, Küver, B. und Remis steuerten Kemper, Junker und Lambert bei.

Einen hohen 6:2 Sieg gegen ESV Ludwigshafen feierte die 2. Mannschaft in der Pfalzliga-Ost. Es gewannen Wetzel, Küver, Be., Cerny und Motzer (kampflos). Remis spielten Bruch, Feldmann, Kelchner und Arthur Schmidt.

Die Seniorenmannschaft gewann zu Hause gegen Deidesheim in der Senioren-Pfalz-Liga mit 3:1. Eßwein und Petschick gewannen ihre Partien und Kelchner und Hasselmeier spielten Unentschieden. Mit einem Sieg im letzten Spiel in Frankentha lwürde nach einer durchwachsenen Saison noch sicher der 2. Tabellenplatz rausspringen.

 

In der 2. Runde der Klubmeisterschaft wurden bereits vier von sieben Paarungen ausgetragen. Die noch offenen Begegnungen bitte noch zeitnah nachholen.

 

Beim Schachkongress in Frankenthal werden Andreas Gypser und Andreas Lambert beide im Meister A-Turnier spielen! Johannes Feldmann ist im Meister B-Turnier am Start. Da Frankenthal "nahe liegt" empfehle ich jedem Schachspieler, das Turnierangebot aufzugreifen und an den Haupturnieren oder den eintägigen Einzelturnieren teilzunehmen.

 

Schaut auch jeden Monat mal beim SC Schifferstadt auf die Homepage. Dort gibt es ein Preisrätsel, bei dem jeden Monat im Jubiläumsjahr ein Buch verlost wird.

 

Am morgigen Freitag findet die Mitgliederversammlung des SK Ludwigshafen statt. Es finden die Neuwahlen aller Vorstandsämter statt! Bitte um zahlreiche Teilnahme- immerhin auch eine gute Gelegenheit, mal wieder die Schachfreunde nach längerer Zeit wiederzutreffen.

 
Termine
 
29.04. Mitgliederversammlung
01.05. Bezirkslklasse: SK Ludwigshafen 3 - Freinsheim
06.05. Monatsblitz Mai
3.5. 18.00 h: Nachwuchsliga H gegen Post SV Neustadt
13.05. Schachtraining mit dem Schachtherapeuten
15.05. 1. RLP Liga: SK Ludwigshafen - Kastellaun / 2. Pfalzliga Ost: SK Ludwigshafen 2- Maxau-Wörth
18.05. Senioren-Pfalzliga: Frankenthal - SK Ludwigshafen
20.05. Schnellschachturnier + Beginn Schachkongress Frankenthal
21.05. Jugendturnier Schachkongress
27.05. 2. Wochenende Schachkongress Frankenthal
29.05. Mannschaftsblitzturnier
03.06.-06.06. Haßloch Open
17.06.-19.06. DSAM Turnier in Darmstadt
 
Gruss
Andreas Gypser
1. Vorsitzender SK Ludwigshafen
.