Spielbetrieb

Erste verliert gegen Pirmasens

Die Erste verliert auch die zweite Runde in der Rheinlandpfalzliga. In der nächsten Runde geht es gegen den SC Heimbach-Weis/Neuwied II, der heute gegen Sierhahn eine 6-2 Packung bekommen hat und genau wie wir mit 0 Mannschaftspunkten dasteht.

Das heutige Spiel in zeitlicher Reihenfolge :

11:15 : Es begann mit einem frühen Remis von Horst Zielenski gegen den - mittlerweile eher friedlichen - ehemaligen Pfalzmeister Dietzsch. Zu diesem Zeitpunkt war an keinem Brett etwas entscheidendes passiert.
0,5-0,5
12:11 : Wolfgang Vohmann hatte am Damenflügel einen Bauern kassiert, dabei jedoch den gegnerischen Angriff auf seinen König unterschätzt und mußte die Niederlage quittieren.
0,5-1,5
12:37 : Stefan Johann war in seiner Schwarzpartie gegen Ralf Appel nicht ohne Chancen, am Ende setzte sich jedoch der Großmeister durch.
0,5-2,5
14:05 : Reiner Junker stand etwas passiv, so dass die Partie Remis endete obwohl der Gegner einen Bauern einstellte.
1-3
14:12 : Dieter Villing gewann eine saubere Positionspartie im Leichtfiguren-Endspiel mit Mehrbauer.
2-3
14:25 : Yannick Kemper bekam Druck am Damenflügel. Um Gegenspiel zu bekommen schob der Gegner seine Bauern am Königsflügel nach vorne, wobei Einer verloren ging. Das entstehende Damenendspiel war leider nur Remis.
2,5-3,5
14:51 : Karlheinz Eßwein spielte eine hochkomplizierte Partie mit zwei Türmen gegen die Dame bei mehreren Leichtfiguren und Freibauern. Im 40.Zug stellte er leider in Zeitnot die Partie ein.
2,5-4,5
16:00 : In der letzten, nun bedeutungslos gewordenen Partie konnte Andreas Lambert die hartnäckige Verteidigung seines Gegners nicht durchbrechen und mußte ins Remis einwilligen.

Endstand damit 3-5.

 

Bilder vom Mannschaftskampf:

 

https://wolfis-schachecke-2-mannschaft.jimdofree.com/1-mannschaft-2019-2020/

 

Ein kleines Lob geht an den Mannschafstführer Andreas Lambert!

 

Er stellt immer, in er Regel kurzfristig, sachlich und inhaltlich korrekte Kommentare über die Ereignisse auf die Homepage. (Was man leider nicht von jedem Schreiber behaupten kann-Wolfgang Vohmann)

 

 

1. Rheinland-Pfalz-Liga

2. Runde   Spieltag: 06.10.2019

12TSV Schott Mainz   II199210SC Landskrone1882 5.2
1 4 Lisanti,Andre 2184 4 Wagner,Stefan 2033 1 0 0.70
2 2 Müller,Marco 2221 5 Haugner,Jan 2020 1 0 0.76
3 10 Morlo,Michael,Dr. 2060 7 Lösch,Adrian 1945 1 0 0.66
4 8 Kühner,Christian 2078 9 Barth,Claus Dieter 1955 0 1 0.67
5 13 Mischke,Gabriel 1966 10 Hartmann,Wolfgang,Dr. 1902 ½ ½ 0.59
6 15 Brandl,Lea Maria 1821 14 Ebling,Tim 1736 ½ ½ 0.62
7 17 Sulic,Kresimir 1852 13 Stegner,Marco 1774 1 0 0.61
8 18 Wieber,Dominik 1751 16 Kirmeir,Andreas 1688 ½ ½ 0.59
23SV Spr.Siershahn19531SC Heimbach-Weis/Neuwied   II199062 3.65
1 1 Jung,Thomas 2184 1 Kertesz,Alfred 2129 1 0 0.58
2 3 Zimmermann,Klemens 2159 3 Rutz,Errit 2037 ½ ½ 0.67
3 5 Thier,Simon 2055 4 Fink,Christian 2091 1 0 0.45
4 8 Janke,Christian 1973 5 Kaster,Jürgen 2022 1 0 0.43
5 6 Wulff,Jörg 1775 6 Spreemann,Ralf,Dr. 1979 1 0 0.24
6 10 Thielen,Dankward 1938 7 Schnur,Edmund 1961 ½ ½ 0.47
7 15 Zimmermann,Markus 1611 8 Böhm,Jan-Heinrich 1845 0 1 0.21
8 11 Ritz,Thomas 1932 9 Fink,Horst 1857 1 0 0.60
34SK 1912 Ludwigshafen20009SC Pirmasens 1912203135 3.73
1 2 Johann,Stefan 2162 1 Appel,Ralf 2453 0 1 0.15
2 3 Junker,Reiner 2159 2 Barthel,Ansgar 2049 ½ ½ 0.65
3 4 Kemper,Yannick 1827 5 Stock,Andreas 2086 ½ ½ 0.18
4 5 Lambert,Andreas 2108 4 Yeganyan,Artur 1904 ½ ½ 0.76
5 7 Esswein,Karlheinz 1981 7 Lares,Harald 1958 0 1 0.53
6 8 Zielenski,Horst 1890 10 Dietzsch,Herbert 2000 ½ ½ 0.35
7 11 Villing,Dieter 1956 14 Müller,Michael 1896 1 0 0.58
8 13 Vohmann,Wolfgang 1920 16 Mohammed,Amin 1901 0 1 0.53
45SG Trier20958SG Speyer-Schwegenheim   II2190 3.04
1 1 Barzen,Pascal 2319 2 Bratanov,Zsivko 2408 ½ ½ 0.38
2 3 Carafizi,Vasile 2190 4 Boguslawski,Oleg 2324 0 1 0.32
3 4 van der Valk,Niklas 2140 6 Berend,Elvira 2300 ½ ½ 0.29
4 6 Yankelevich,Michael 2061 7 Berend,Fred 2350 ½ ½ 0.16
5 7 Braun,Matthias 2084 10 Flierl,Pascal 2164 0 1 0.39
6 8 Scholtes,Benedikt 2003 14 Theel,Thomas 1991 ½ ½ 0.52
7 9 Schlippe,Axel 1986 16 Gellendin,Ingo 1901 1 0 0.62
8 12 Langer,Wolfgang 1976 18 Sprenger,Clemens 2079 ½ ½ 0.36
56Sfr.Mainz 192820157SV Koblenz 03/25   II203144 3.83
1 1 Kiefer,Daniel 2179 4 Berresheim,Helmut 2045 1 0 0.68
2 3 Bauer,Claus,Dr. 2137 6 Polster,Wolfgang,Dr. 2161 1 0 0.47
3 4 Neurohr,Jürgen 2040 7 Götz,Heiko 2093 ½ ½ 0.42
4 5 Gitsis,Christos 2058 8 Kalnitsky,Michael 1998 ½ ½ 0.58
5 8 Schneider,Jörg 1912 9 Eisele,Guido 2055 0 1 0.31
6 7 Paskalutsa,Vladimir,Dr. 2004 10 Thieme-Garmann,Alexander 1997 0 1 0.51
7 9 Gundlach,Michael 1993 11 Schäfers,Andreas 1965 0 1 0.54
8 15 Rapp,Matthias,Dr. 1796 12 Prison,Hans-Albert 1931 + - k 0.32 

Blitzturnier Oktober 2019

Dr. -Karl-Thurner-Blitzturnier 2019
Platz Name Jan Feb Mär April Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Rnd Summe
 
1 Vohmann, Wolfgang 59,1 57,1 75,0 80,0 50,0 50,0 75,0 68,8 8 515,0
2 Junker, Reiner 67,9 50,0 41,7 50,0 50,0 50,0   6 309,5
3 Lambert, Andreas 59,1   95,0 93,8 3 247,8
4 Esswein, Karlheinz 68,2 80 75,0 3 223,2
5 Zielenski, Horst 72,7 71,4 70,0   3 214,2
6 Derlich, Manfred 45,5 16,6 16,7 30,0 25,0 37,5 6 171,2
7 Simon, Stefan 54,5 57,1 58,3 3 170,0
8 Murseli, Ujup 90,9 78,6 2 169,5
9 Jevtovic, Dragoslav 54,5 87,5 2 142,0
10 Johann, Dr. Christof 75 66,7 2 141,7
11 Dickel, Gisbert 68,2 42,9 2 111,0
12 Kemper, Yannick 18,2 30,0 20,8 3 69,0
13 Reimer 33,2 1 33,2
14 Zimmer 17,9 1 17,9
15 Küver, Benjamin 4,5 1 4,5
16 Küver, Bastian 4,5 1 4,5
17 Nowak 0,0   1 0,0
18 Haiser, Patrick 0,0 0,0 2 0,0

Nikolausfeier in diesem Jahr am Dienstag, 10. Dezember ab 17.00 h im Klubheim

Die diesjährige Nikolausfeier findet am Dienstag, 10. Dezember ab 17 h im Klubheim statt. Es wird um Voranmeldung gebeten. Kuchen- oder Gebäckspenden sind auch sehr willkommen.

Jugend-Klubmeisterschaft 2019 am Samstag, 16.November 2019

Die diesjährige Jugend-Klubmeisterschaft findet am Samstag, 16. November 2019 ab 10.00 h im Klubheim statt. Es werden 5 Runden Schweizer System a 25 Minuten pro Spieler gespielt. Es gibt je einen Pokal für den Klubmeister bzw. die Klubmeisterin; Urkunden und Sachpreise werden nach Altersklassen vergeben.

 

Ausschreibung

Schnellschach bei Mannheim 1946 – Drei Zwölfer holen drei Preise

Am Sonntag, den 22.9. fand bereits das 42. Herzogenriedpark-Schnellschachturnier des SK Mannheim 1946 statt, an dem 49 Schachfreunde teilnahmen. Gespielt wurden beim neuen Verein von Schachfreund Ralf Kissel 9 Runden mit jeweils 15 Minuten pro Partie in sehr angenehmer Atmosphäre. Das Ganze unter dem Dach der architektonisch bedeutsamen Multihalle im Park mit angeschlossenem Restaurantbetrieb, der spezielle Schachmenüs präsentierte.

Es waren auch Karlheinz Esswein, Dieter Malditz und Ralf Kissel dabei. Karlheinz spielte immer an den vorderen Brettern und konnte schließlich mit 5,5 Punkten Platz 14 belegen, was ihm den Seniorenpreis einbrachte. Das Feld war stark besetzt und er konnte so beispielsweise auch Horst Schmidt hinter sich lassen. Ralf war an 33 gesetzt, erreichte aber mit erfreulichen 5 Punkten und keinen allzu großen Fehlern Platz 21, was für den DWZ-Preis 1650 bis 1500 reichte. Dieter hatte einen deutlich besseren Gegnerschnitt und so genügten 4,5 Punkte und Platz 24 zum DWZ-Preis 1800 bis 1651.

Gesamtsieger wurde FM Farmani, der den favorisierten IM Wegener abfangen konnte. Alle relevanten Informationen über dieses sehr lobenswerte Turnier finden Sie auf der Homepage des Vereins.

2. Mannschaft - Niederkirchen 5:3

 

https://schach-ecke.jimdofree.com/2-mannschaft-2019-2020/

 

 

https://wolfis-schachecke-2-mannschaft.jimdofree.com/

Heute abend Schachtraining mit dem Schachtherapeuten Manfred Herbold ab 20.00 h im Klubheim!

Heute Freitag, 20.09. Abend findet um 20.00 h ein Erwachsenentraining mit dem Schachtherapeuten Manfred Herbold statt!

.