Spielbetrieb

Rpf-Open : Julius Muckle für Deutsche Meisterschaft qualifiziert

Beim Rpf-Open (https://www.rlp-open.de) teilte sich Julius Muckle den 1.Platz und wurde nach Wertung Zweiter.

Das bedeutet die Qualifikation für die nächsten deutschen Meisterschaften, da der neue Rheinlandpfalzmeister GM Alexandre Dgebuadze als Belgier nicht für die Deutsche Meisterschaft berechtigt ist.

Von unserem Verein spielten mit :

Julius Muckle (6/7)

Richard Muckle (5/7)

Yannick Kemper (4/7)

Maxim Menold (3,5/7)

 

http://chess-results.com/tnr389645.aspx?lan=0&art=1&rd=7&turdet=YES&flag=30

Rpf-Liga 2019/2020 Infos (inoffiziell)

Inoffizielle Informationen zur neuen Saison - keine Garantie

 

Terminplan 1. Rheinland-Pfalz-Liga – Saison 2019/2020

1. Runde 15.09.19
SG Speyer/Schwegenheim II - SK 1912 Ludwigshafen
2. Runde 06.10.19
SK 1912 Ludwigshafen - SC Pirmasens
3. Runde 27.10.19
SC Heimbach-Weis/Neuwied II - SK 1912 Ludwigshafen
4. Runde 17.11.19
SK 1912 Ludwigshafen - TSV Schott Mainz II
5. Runde 15.12.19
SV Siershahn - SK 1912 Ludwigshafen
6. Runde 26.01.20
SK 1912 Ludwigshafen - SC Landskrone
7. Runde 16.02.20
SK 1912 Ludwigshafen - SG Trier I
8. Runde 08.03.20
Sfr. Mainz - SK 1912 Ludwigshafen
9. Runde 29.03.20
SK 1912 Ludwigshafen - SV 03/25 Koblenz II

 

Deutsche Jugendmeisterschaft in Willingen: Endstand

Am Samstag gingen die Deutschen Jugendmeisterschaften in Willingen zu Ende. Aus unserem Klub nahmen vier Kinder und Jugendliche teil, das ist Rekord!

In der U18 startete Julius Muckle vielversprechend in das Turnier; nach 3/ 4 und 4 /6 lief es dann im letzten Drittel aber nicht mehr gut und es standen schließlich 4,5 / 9 zu Buche. Das ist trotzdem ein gutes Resultat, wenn man die starke Gegnerschaft in Betracht zieht, der er sich stellen musste.

 

Bei ihrer ersten Teilnahme holte Melanie Wille in der U12w 2.5 Punkte aus 9 Partien. Neben dem Erlebnis einer Deutschen Meisterschaft war diese Standortbestimmung sicherlich auch eine gute Erfahrung, um die Lücke zu den anderen Mädchen in den kommenden Jahren zu schließen! Und das ist sicherlich gut machbar!

 

In oder Offenen Klasse U25 spielten RIchard Muckle, der mit 4/ 7 sicherlich nicht völlig zufrieden war; da geht in einem guten Turnier mehr und Yannick Kemper, der wieder ein extremes Turnier erlebte (1 / 9).

 

 

 

Deutsche Jugendmeisterschaften in Willingen: Julius auf Medaillenkurs

Nach sechs Runden hat Julius bei der U18 jetzt 4 aus 6. Heute wartet mit Valentin Buckels ein großer Brocken und dann kommt in einer der beiden nächsten Runden Luis Engel. Da heisst es jetzt die Beine zusammenpetzen und durch.... . Wir drücken ganz fest die Daumen.

 

Inder U12w hat Melanie Wille leider zweimal hintereinander verloren und bleibt bei 1,5 Punkten. Ab heute wird wieder gepunktet!!!

 

Richard remisiert sich bei der U25 Meisterschaft so durch- bereits das vierte Remis und 3 aus 6. Yannick Kemper hat es ganz übel erwischt, er hat im Moment 0,5 aus 6. Tatsache: hier kann es nur noch aufwärts gehen... und da geht doch auch noch was in den letzten drei Runden!

Deutsche Jugendmeisterschaften in Willingen: Julius Muckle mit 3/4

Bei Julius Muckle läuft es gerade richtig gut. Mit 3/4 bei dreimal Schwarz bleibt er in unmittelbarem Kontakt zur Spitze bei der U18!

 

Melanie Wille konnte gestern ein Remis gegen eine gleichwertige Gegnerin erreichen und steht jetzt bei 1,5 aus 5.

 

In der Offenen Klasse rangiert Richard Muckle mit 2/4 im Mittelfeld, Yannick Kemper sucht mit 0,5/ 4 noch den Weg ins Turnier.

Vier 12er bei der Deutschen Jugendmeisterschaft 2019

Rekord für die 12er: bei der diesjährigen Deutschen Jugendmeisterschaft in Willingen spielen vier Mitglieder des SK Ludwigshafen mit.

 

Julius Muckle unternimmt in der U18 einen Anlauf auf eine Platzierung auf dem Treppchen- gegen allerdings äußerst starke Konkurrenz aus den anderen Bundesländern.

Nach drei Runden hat Julius 2 Punkte (zwei Siege, eine Niederlage)

 

Melanie Wille ist zum ersten Mal auf Deutscher Ebene dabei- sie hatte sich über die RLP-Meisterschaft qualifiziert. In den ersten beiden Runden hatte sie gegen 1400+ Gegner noch keine Chance, konnte aber in Runde 3 dann gegen eine nominell schwächere Gegnerin punkten (1/ 3).

 

In der offenen U25 Klasse treten Richard Muckle (bisher 1,5 / 3) und Yannick Kemper (bisher 0,5/ 3) an.

 

 

Julius Muckle bei der DJEM

Julius Muckle spielt bei den deutschen Jugendeinzelmeisterschaften in der Kategorie U18 mit.

Momentan hat er eine Partie gewonnen und eine verloren, kann aber bei 7 verbleibenden Runden natürlich noch Boden gutmachen.

Die Partien lassen sich bei chess24 verfolgen, dort gibt es auch einen Live-Kommentar (z.B. gestern mit Sielecki + Keymer).

 

https://chess24.com/en/watch/live-tournaments/2019-dem-u18/

 

https://www.deutsche-schachjugend.de/dem2019/

 

.